SALERNO

  Es ist bekannt als "Stadt der Keramik und des Kunsthandwerks".

(15 Keramikfabriken und 8 Töpferwaren)

Dieses Dorf ist eine alte Stadt im oberen VAR, die an der alten prähistorischen Salzstraße gebaut wurde. Befestigt ab dem 9. Jahrhundert. Stolz von der Bresque bewässert.

WAS ZU SEHEN IST: Überreste der Feudalburg, der romanischen Kirche aus dem 13. Jahrhundert, der römischen Brücke und der römischen Brücke, zahlreiche Brunnen, darunter ein denkmalgeschütztes, Waschhaus, Megalithgrab, Tal von St. Barthelemy.