Kletterplätze

Der Campingplatz liegt ideal im Herzen des Var in Richtung der schönsten Orte der Provence.
Capture2%20(2)_edited.jpg
Capture3 (2).PNG

VALLON SOURN / CHATEAUVERT

-CORRENS

Das Hotel liegt 5 Minuten vom Campingplatz entfernt

 

Es ist das Königreich sehr vertikaler (sogar überhängender) Routen auf ausgezeichnetem dolomitischem Kalkstein. Der Standort ist seit langem für seine harten Routen (von 6b bis 8b +) bekannt und bietet auch eine gute Auswahl an 5/6-Routen.

Mit +250 ausgestatteten Längen hat der Standort etwas zu bieten, das eine breite Palette von Praktikern zufriedenstellt.

Der Stil der Tracks variiert je nach Sektor, ebenso wie die Griffe. Wir treffen viele Gerichte, Inverts, Crimps, und obwohl die Löcher immer da sind, können sie manchmal schwer fassbar sein. Es gibt auch einige gegenüberliegende Passagen, viele Risse, mehr oder weniger offene Dieder und anekdotische Plattenpassagen: ein abwechslungsreicher Aufstieg auf einen sehr geformten Felsen.

Dank der Frische des Flusses und des Canyons, der die Sonne filtert, auch im Sommer das ganze Jahr über zugänglich.

 

 

 

 

Hier eine Auswahl von Routen:

- Alex, 4c +, 25m: Schönes Klettern auf einem sehr schönen Felsen.


- Le Colibri, 5b +, 42 m: Eine außergewöhnliche Flugroute am Ende der Route, ein Muss.


- Kordelstoff, 5c +, 35 m: lange Strecke mit Gratpassagen auf einem schönen Felsen.


- Die Iris, 6a, 20 m: Eine ziemlich kurze 6a bei guten Griffen.


- Keketols auf dem Mond, 6a +, 21 m: Schöne Route auf guten Fähren.


- KNTZ, 6b, 20 m: Kein Bouldern am Start und Kontinuität.


- Weckruf am Morgen, 6b, 29m: Lang und intensiv.


- Neuromediation, 6c, 38 m: Lange, großartige und engagierte Route.


- Wenn die Waffen leise sind ..., 6c, 17m: Schwieriger Start für die Kleinen und Finale bei guten Fängen.


- Aufhebung der Privilegien, 7a +, 26 m: Ein Boulderschritt, um die Route abzuschließen.


- Tiané Mobylette, 7b +, 40 m: Platte, Kontinuität und Engagement, gab dem Sektor seinen Namen.